Webcode

Ein wichtiges Element in den Terminübersichten ist der Webcode. Nach Eingabe dieses Codes in der Seminarsuche werden weiterführende Informationen über das gewünschte Seminar angezeigt und die Seminarbuchung kann direkt online erfolgen.

Seminarplatzvergabe

Die Seminarplätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben („first-come, first-served“). Reservierungen sind nicht möglich.

Normal- und Frühbucherpreise

Grundsätzlich gilt für die Buchung eines Seminars der Normalpreis. Sofern Frühbucherpreise beim Seminar gesondert ausgewiesen sind, gelten diese bis 90 Tage vor Beginn des jeweiligen Seminars. Im Falle einer Umbuchung oder im Falle des Nachrückens von der Warteliste nach Ablauf der Frühbucherfrist (90 Tage vor Seminarbeginn) gilt der Normalpreis.

Stornierungen und Umbuchungen

Bis zur Zusage eines Seminars durch das Institut für elementare Musikerziehung nach Anmeldung ist die Stornierung oder Umbuchung auf ein anderes Seminar kostenfrei möglich. Nach erfolgter Zusage eines Seminars und dem Verstreichen der Widerrufsfrist für den damit geschlossenen Seminarvertrag ist eine Stornierung oder Umbuchung nicht mehr kostenfrei möglich. Es wird die gesamte Seminargebühr fällig. Wir empfehlen daher den Abschluss einer Seminar-Rücktrittsversicherung, bei der Sie nach deren geltenden Vertragsinhalten die ggf. entstandenen Unkosten geltend machen können.


Krankheit und andere Gründe für eine Nichtteilnahme am Seminar nach Seminarzusage

Grundsätzlich ist nach der Zusage eines Seminars durch das Institut für elementare Musikerziehung auch bei Nichterscheinen in jedem Fall die volle Seminargebühr zu zahlen. Wir empfehlen daher den Abschluss einer Seminar-Rücktrittsversicherung, bei der Sie nach deren geltenden Vertragsinhalten die ggf. entstandenen Unkosten geltend machen können.


Hinweis zum Datenschutz

  • Bitte beachten Sie, dass das IfeM aus datenschutzrechtlichen Gründen weder vor, auf oder nach einem Seminar personenbezogene Daten herausgeben darf. Hierzu zählen insbesondere Teilnehmerlisten, die mehr Informationen als den Vor- und Nachnamen des Teilnehmers/der Teilnehmerin enthält. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Hinweise für Musikgarten-Lizenznehmer

  • Bitte beachten Sie, dass grundsätzlich nur Seminare, die durch das Institut für elementare Musikerziehung angeboten und durchgeführt werden, zur Verlängerung der Musikgarten-Lizenz anerkannt werden können.
  • Pro Vertragsperiode wird nur der Besuch eines Seminars lizenzverlängernd angerechnet.
  • Grundsätzlich gelten alle vom IfeM angebotenen Seminare lizenzverlängernd, sofern nicht anders angegeben (Irrtum vorbehalten).
  • Die Lizenzerweiterung erfolgt nur nach vollständiger Teilnahme am Seminar und Bestehen der Lehrprobe (Musikgarten Phase 1, Musikgarten Phase 2, Musikgarten für Babys).