Seminarangebot / Impulsseminare / Musik mit allen Sinnen erfahren

Plätze frei, Anmeldung möglich Musizieren - Malen - Entspannen (1802KOMUMA)

Seminarort: Köln, Musicfactory - Die kreative Musikschule
So. 25.02.2018 09:30 - 17:00 Uhr in Köln
Dozentin: Christiane Straßburg

Inhalt:
Neue Lieder, einfache Tänze und frohstimmende Bewegungsrhythmicals laden ein für die kommende Jahreszeit. Instrumentale Begleitvarianten und farbenfrohe Klänge inspirieren zu kreativ künstlerischer Gestaltungsmöglichkeit und werden darüber hinaus mit altersgerechten Elementen aus der Entspannungspädagogik kombiniert, die auch für ein ausgeglichenes Gruppenklima sorgen können.

Ziel des Seminars:
Das Seminar vermittelt einfache rhythmische Übungen für die spielerische Umsetzung mit Kindern von neuen Liedern, Bewegungsrhythmicals, Tänzen und Tücherspielen. Ihnen werden erste Einblicke zum Fördern der kindlichen Kreativität aus der Sicht der frühen-ästhetischen Bildung sowie eine praxisnahe Anleitung und Umsetzung für ein künstlerisches Werk mit Material und Technikerläuterungen zum ausgewählten Thema vorgestellt und Farben und Klänge besprochen. Zusätzlich erhalten Sie Hintergrundwissen für die Entspannungsarbeit mit Kindern, Elemente für altersgerechte Einsatzmöglichkeiten aus der Entspannungspädagogik und Anregungen und Ideen für die Eltern-Zusammenarbeit.

Zielgruppe:
Erzieherinnern und Erzieher, Musikgarten-Lehrkräfte, Lehrkräfte an Grund- und Musikschulen, Pädagogische Fachkräfte und alle, die in diesem Bereich mit tätig sein möchten oder bereits sind.

Plätze frei, Anmeldung möglich Musizieren - Malen - Entspannen (1805LEMUMA)

Seminarort: Leipzig, Südraum Yoga und Tanz
So. 06.05.2018 09:30 - 17:00 Uhr in Leipzig
Dozentin: Christiane Straßburg

Inhalt:
Neue Lieder, einfache Tänze und frohstimmende Bewegungsrhythmicals laden ein für die kommende Jahreszeit. Instrumentale Begleitvarianten und farbenfrohe Klänge inspirieren zu kreativ künstlerischer Gestaltungsmöglichkeit und werden darüber hinaus mit altersgerechten Elementen aus der Entspannungspädagogik kombiniert, die auch für ein ausgeglichenes Gruppenklima sorgen können.

Ziel des Seminars:
Das Seminar vermittelt einfache rhythmische Übungen für die spielerische Umsetzung mit Kindern von neuen Liedern, Bewegungsrhythmicals, Tänzen und Tücherspielen. Ihnen werden erste Einblicke zum Fördern der kindlichen Kreativität aus der Sicht der frühen-ästhetischen Bildung sowie eine praxisnahe Anleitung und Umsetzung für ein künstlerisches Werk mit Material und Technikerläuterungen zum ausgewählten Thema vorgestellt und Farben und Klänge besprochen. Zusätzlich erhalten Sie Hintergrundwissen für die Entspannungsarbeit mit Kindern, Elemente für altersgerechte Einsatzmöglichkeiten aus der Entspannungspädagogik und Anregungen und Ideen für die Eltern-Zusammenarbeit.

Zielgruppe:
Erzieherinnern und Erzieher, Musikgarten-Lehrkräfte, Lehrkräfte an Grund- und Musikschulen, Pädagogische Fachkräfte und alle, die in diesem Bereich mit tätig sein möchten oder bereits sind.

Plätze frei, Anmeldung möglich Tanz durch das Tor der Sinne - Wahrnehmungsförderung durch Rhythmik und Musik (1806BETTSI)

Seminarort: Berlin, musikplus! Musikschule am Lietzensee
So. 10.06.2018 09:30 - 17:00 Uhr in Berlin
Dozentin: Sabine Hirler

Inhalt des Seminars:
Im Seminar erleben Sie, wie durch den Einsatz von Liedern, Tänzen, Reimen, Wahrnehmungsspielen und unterschiedlicher Fortbewegungsarten der "Cocktail" einer sensorisch vielseitigen und effektiven Förderung entsteht. In dieser Fortbildung lernen Sie kennen:
- Rhythmisch-musikalische Förderangebote für den visuellen, auditiven, taktil-kinästhetischen,
pallästhetischen, propriozeptiven und vestibulären Sinn.
- Aus der Praxis: Rhythmisch-musikalische Angebote in unterschiedlichen Anwendungsbereichen
und Altersgruppen.
- Wahrnehmungsspiele mit Materialien aus der Heilpädagogischen Rhythmik.

Ziel des Seminars:
Nach dem Besuch der Fortbildung können Sie als musikalisch-pädagogische Fachkraft eine Auswahl
rhythmisch-musikalische Förder-, Spiel,- und Lernangebote in inklusiven Gruppen anbieten.

Zielgruppe:
Erzieherinnen und Erzieher, Grundschullehrer, Sonder- und Heilpädagogen
Musikgarten-Lehrkräfte

Musikgarten-Lizenzverlängerung: Ja!

Plätze frei, Anmeldung möglich Mit Musik zur Ruhe kommen - Entspannungsrituale für den Kita-Alltag (1806MUAZUR)

Seminarort: München, Dansation Tanz- & Musicalschule e.V.
So. 17.06.2018 09:30 - 17:00 Uhr in München
Dozentin: Renate Fischer

Inhalt des Seminars:
Nach einem Ausritt gestriegelt werden, singend zum großen Baum wachsen, tanzend die Sonne
grüßen, Klängen lauschen oder die Schwingungen einer Klangschale auf dem Körper spüren.
Das Seminar möchte Anregungen geben, wie Kinder auf vielfältige Art Ruhe und Entspannung erleben können und dabei gleichermaßen Natur, Umwelt und Musik entdecken. Dabei sind "zur Ruhe kommen" und Wahrnehmung in verschiedenen Spielformen eng verknüpft: in Massagen, Yogageschichten, klingenden Fantasiereisen, Liedern und Tänzen.

Ziel des Seminars:
Im Seminar erhalten Sie Impulse, wie Sie Entspannungsarbeit mit Kindern im Alter von 2 - 7 Jahren
insbesondere in Kindertagesstätten, sonderpädagogischen Einrichtungen und mit Musikgruppen
umsetzen können.

Zielgruppe:
Erzieherinnen und Erzieher, Musikpädagogen, Musikgarten-Lehrkräfte, die mit Kindern zwischen
2 und 7 Jahren arbeiten und Impulse suchen, Ruhe zu vermitteln.

Plätze frei, Anmeldung möglich Musizieren - Malen - Entspannen (1810NUMUMA)

Seminarort: Nürnberg (Fürth), Tanzerei
Sa. 20.10.2018 09:30 - 17:00 Uhr in Nürnberg
Dozentin: Christiane Straßburg

Inhalt:
Neue Lieder, einfache Tänze und frohstimmende Bewegungsrhythmicals laden ein für die kommende Jahreszeit. Instrumentale Begleitvarianten und farbenfrohe Klänge inspirieren zu kreativ künstlerischer Gestaltungsmöglichkeit und werden darüber hinaus mit altersgerechten Elementen aus der Entspannungspädagogik kombiniert, die auch für ein ausgeglichenes Gruppenklima sorgen können.

Ziel des Seminars:
Das Seminar vermittelt einfache rhythmische Übungen für die spielerische Umsetzung mit Kindern von neuen Liedern, Bewegungsrhythmicals, Tänzen und Tücherspielen. Ihnen werden erste Einblicke zum Fördern der kindlichen Kreativität aus der Sicht der frühen-ästhetischen Bildung sowie eine praxisnahe Anleitung und Umsetzung für ein künstlerisches Werk mit Material und Technikerläuterungen zum ausgewählten Thema vorgestellt und Farben und Klänge besprochen. Zusätzlich erhalten Sie Hintergrundwissen für die Entspannungsarbeit mit Kindern, Elemente für altersgerechte Einsatzmöglichkeiten aus der Entspannungspädagogik und Anregungen und Ideen für die Eltern-Zusammenarbeit.

Zielgruppe:
Erzieherinnern und Erzieher, Musikgarten-Lehrkräfte, Lehrkräfte an Grund- und Musikschulen, Pädagogische Fachkräfte und alle, die in diesem Bereich mit tätig sein möchten oder bereits sind.

Plätze frei, Anmeldung möglich Musizieren - Malen - Entspannen (1811BEMUMA)

Seminarort: Berlin, musikplus! Musikschule am Lietzensee
Sa. 10.11.2018 09:30 - 17:00 Uhr in Berlin
Dozentin: Christiane Straßburg

Inhalt:
Neue Lieder, einfache Tänze und frohstimmende Bewegungsrhythmicals laden ein für die kommende Jahreszeit. Instrumentale Begleitvarianten und farbenfrohe Klänge inspirieren zu kreativ künstlerischer Gestaltungsmöglichkeit und werden darüber hinaus mit altersgerechten Elementen aus der Entspannungspädagogik kombiniert, die auch für ein ausgeglichenes Gruppenklima sorgen können.

Ziel des Seminars:
Das Seminar vermittelt einfache rhythmische Übungen für die spielerische Umsetzung mit Kindern von neuen Liedern, Bewegungsrhythmicals, Tänzen und Tücherspielen. Ihnen werden erste Einblicke zum Fördern der kindlichen Kreativität aus der Sicht der frühen-ästhetischen Bildung sowie eine praxisnahe Anleitung und Umsetzung für ein künstlerisches Werk mit Material und Technikerläuterungen zum ausgewählten Thema vorgestellt und Farben und Klänge besprochen. Zusätzlich erhalten Sie Hintergrundwissen für die Entspannungsarbeit mit Kindern, Elemente für altersgerechte Einsatzmöglichkeiten aus der Entspannungspädagogik und Anregungen und Ideen für die Eltern-Zusammenarbeit.

Zielgruppe:
Erzieherinnern und Erzieher, Musikgarten-Lehrkräfte, Lehrkräfte an Grund- und Musikschulen, Pädagogische Fachkräfte und alle, die in diesem Bereich mit tätig sein möchten oder bereits sind.

Plätze frei, Anmeldung möglich Mit Musik zur Ruhe kommen - Entspannungsrituale für den Kita-Alltag (1811MZAZUR)

Seminarort: Mainz, Kath. Kita Mainz-Laubenheim
Fr. 16.11.2018 09:30 - 17:00 Uhr in Mainz
Dozentin: Renate Fischer

Inhalt des Seminars:
Nach einem Ausritt gestriegelt werden, singend zum großen Baum wachsen, tanzend die Sonne
grüßen, Klängen lauschen oder die Schwingungen einer Klangschale auf dem Körper spüren.
Das Seminar möchte Anregungen geben, wie Kinder auf vielfältige Art Ruhe und Entspannung erleben können und dabei gleichermaßen Natur, Umwelt und Musik entdecken. Dabei sind "zur Ruhe kommen" und Wahrnehmung in verschiedenen Spielformen eng verknüpft: in Massagen, Yogageschichten, klingenden Fantasiereisen, Liedern und Tänzen.

Ziel des Seminars:
Im Seminar erhalten Sie Impulse, wie Sie Entspannungsarbeit mit Kindern im Alter von 2 - 7 Jahren
insbesondere in Kindertagesstätten, sonderpädagogischen Einrichtungen und mit Musikgruppen
umsetzen können.

Zielgruppe:
Erzieherinnen und Erzieher, Musikpädagogen, Musikgarten-Lehrkräfte, die mit Kindern zwischen
2 und 7 Jahren arbeiten und Impulse suchen, Ruhe zu vermitteln.

Plätze frei, Anmeldung möglich Mit Musik zur Ruhe kommen - Entspannungsrituale für den Kita-Alltag (1811HVAZUR)

Seminarort: Hannover, Zentrum f. Persönlichkeitsförderung
So. 18.11.2018 09:30 - 17:00 Uhr in Hannover
Dozentin: Renate Fischer

Inhalt des Seminars:
Nach einem Ausritt gestriegelt werden, singend zum großen Baum wachsen, tanzend die Sonne
grüßen, Klängen lauschen oder die Schwingungen einer Klangschale auf dem Körper spüren.
Das Seminar möchte Anregungen geben, wie Kinder auf vielfältige Art Ruhe und Entspannung erleben können und dabei gleichermaßen Natur, Umwelt und Musik entdecken. Dabei sind "zur Ruhe kommen" und Wahrnehmung in verschiedenen Spielformen eng verknüpft: in Massagen, Yogageschichten, klingenden Fantasiereisen, Liedern und Tänzen.

Ziel des Seminars:
Im Seminar erhalten Sie Impulse, wie Sie Entspannungsarbeit mit Kindern im Alter von 2 - 7 Jahren
insbesondere in Kindertagesstätten, sonderpädagogischen Einrichtungen und mit Musikgruppen
umsetzen können.

Zielgruppe:
Erzieherinnen und Erzieher, Musikpädagogen, Musikgarten-Lehrkräfte, die mit Kindern zwischen
2 und 7 Jahren arbeiten und Impulse suchen, Ruhe zu vermitteln.