PROGRAMM
/ Kursdetails

Online-Seminar: "Evolutionspädagogik: Die 7 Sicherheiten, die Kinder brauchen" (2011WEB114)

Sie kennen das? Ein Kind in Ihrer Gruppe kann nicht still sitzen bleiben, rutscht von einer Seite auf die andere Seite. Die ganze Gruppe wird sichtlich "unrund". Natürlich haben Sie auch schon mit der Bezugsperson gesprochen. Diese scheint auch überfordert zu sein. An manchen Tagen kann es auch vorkommen, dass ein Kind aufsteht und Runden läuft. Was mache ich bloß falsch? Wie bekomme ich diese Situationen in den Griff? Wie schaffe ich es, kein schlechtes Gefühl vor dieser Einheit zu haben?

Lernen ist ein komplexer Vorgang. Kinder mit Wissen "abzufüttern" reicht nicht aus. Lern- und Verhaltensprobleme bestimmen oftmals den schulischen und familiären Alltag. ADHS- und ADS-Kinder, der berühmte "Kasperl" und das "Traummännlein" sitzen nicht nur im Kindergarten, Schulen, diversen Einrichtungen, sondern auch in den Musikgarten-Gruppen. Viele Lernprobleme sind Bewegungsprobleme. Ein verbessertes Körpergleichgewicht hat enorme Auswirkungen auf die Beweglichkeit im Denken. Gewisse Hirnbereiche können nicht bewusst gesteuert werden - dies funktioniert über Körperwahrnehmung und Bewegung. Gleichgewicht und Denken hängen eng zusammen. Ist die Kontrolle über unsere Bewegungen automatisiert, ist die Bahn frei für das Denken. Ist eine Bewegung aber im Ungleichgewicht, sprechen wir von einer "Blockade auf einer der sieben Evolutionsstufen".

Das Online-Seminar zum 7-Stufen-Modell der Evolutionspädagogik ist in drei aufeinander aufbauende Termine eingeteilt:

06.11.2020 (09.00 - 11.00 Uhr):
Einführung in die Evolutionspädagogik
Stufe 1 - Fisch und Stufe 2 - Amphibie

27.11.2020 (09.00 - 11.00 Uhr):
Stufe 3 - Reptil, Stufe 4 - Säugetier

11.12.2020 (09.00 - 11.00 Uhr):
Stufe 5 - Affe, Stufe 6 - Urmensch, Stufe 7 - Mensch

Das Online-Seminar kann nur zusammenhängend für alle drei Termine gebucht werden, eine Teilbuchung ist leider nicht möglich, da die Inhalte aufeinander aufbauen.

Ziel des Seminars:
Nach dem Online-Seminar können Sie die Verhaltenssprache besser verstehen, Fehlinterpretationen vermeiden und aktiv zur Verbesserung von Lern- und Verhaltensproblemen beitragen. Übungen gewähren Ihnen einen Einblick in die Arbeit eines Evolutionspädagogen. Einige dieser Übungen können Sie im Unterricht und im Alltag leicht einbauen, so dass Sie "stressfrei" mit dem Unterricht oder dem Alltag fortsetzen können.

Zielgruppe:
Musikgarten-Kursleiter, Erzieherinnen und Erzieher, Tagesmütter, Musikschullehrkräfte im EMP-Bereich, Musikschullehrer, Kindergarten-/Elementar-Pädagogen und Pädagogen allgemein.

Sie können Fragen stellen!
Vor dem Online-Seminar haben Sie die Möglichkeit, Ihre ganz persönlichen Fragen an uns zu richten, die wir im Online-Seminar behandeln sollen. Einen besonderen Stellenwert nehmen dabei Ihre Fragen zur Interaktion von Eltern/Kind/Kursleitung in diesem Online-Seminar ein. Auch während des Online-Seminar haben Sie die Möglichkeit, weitere Fragen zu stellen. So können wir individuell auf Sie als Teilnehmer/in eingehen und den Austausch unter den Musikgarten-Kursleiter/innen vertiefen.


Bitte mitbringen

Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Online-Seminar:
- Neueste Version eines der Browser GoogleChrome oder MozillaFirefox (Windows-Geräte) oder aktuellste Version des Browsers Safari (Apple-Geräte)
- Headset mit Mikrofon und Kopfhörern
- Webcam (entweder externe Webcam oder Webcam an Ihrem Laptop)
- Für die Teilnahme muss kein Programm installiert werden, Sie nehmen über den Browser nach Zusendung eines Teilnehmer-Links teil.


Musikgarten-Lizenzverlängerung

Ja


Seminargebühr

119,00 EUR


Zeitraum

Freitag, 06.11.2020 / 09.00 - 11.00 Uhr
Freitag, 27.11.2020 / 09.00 - 11.00 Uhr
Freitag, 11.12.2020 / 09.00 - 11.00 Uhr

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
06.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 11:00 Uhr
Ort
Online-Seminarraum
Datum
27.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 11:00 Uhr
Ort
Online-Seminarraum
Datum
11.12.2020
Uhrzeit
09:00 - 11:00 Uhr
Ort
Online-Seminarraum


Informationen:

Maria Lucsanics studierte Akkordeon am Joseph-Haydn-Konservatorium in Eisenstadt (Österreich). Langjährige Praxis in den Bereichen Musikgarten, MFE und Akkordeon. Langjährige Musikgarten-Dozentin in Österreich. Evolutionspädagogin und Coach mit eigener Praxis.

Kurse der Dozentin



Institut für elementare Musikerziehung GmbH
Weihergarten 5 | D- 55116 Mainz

Seminarinfos und allg. Anfragen: 
Telefon +49 6131 24 62 25
E-Mail: kontakt@ifem.info

Produkte bestellen

Zum IfeM-Produktshop

Produktbestellungen: +49 6131 50 57 96
E-Mail: ifem@mds-partner.com
 

ERREICHBARKEIT

Montag bis Freitag
10 - 13 Uhr

MUSIKGARTEN-Lizenznehmer

LogIn geschützter Bereich