Musik in Kita und Krippe

 

Im Bereich „Musik in Kita & Krippe“ führen wir alle Seminare mit Inhalten speziell für die Umsetzung in Kita und Krippe und für die Beantwortung typischer Fragestellungen in diesem Handlungsfeld auf. Besonders ansprechen möchten wir hier Erzieherinnen und Erzieher, pädagogische Fachkräfte im Kita- und Krippenbereich sowie natürlich auch alle anderen in diesem Umfeld Tätigen (z. B. Musikgarten-Kursleiter, Musikkindergarten- oder
EMP-/Musikschul-Lehrkräfte), die entsprechende Anregungen für diesen Tätigkeitsbereich suchen.

Hier finden Sie inhaltliche Informationen zu unseren Konzepten und Themen:

 

Selbstverständlich werden alle Seminare unter Berücksichtigung der in den einzelnen Seminarstätten geltenden Hygienekonzepte stattfinden, denn Ihre und die Gesundheit unserer Dozentinnen und Dozenten haben oberste Priorität! Wir freuen uns über jede Anmeldung zu einem Seminar und werden Sie als angemeldeten Teilnehmer dann natürlich ausführlich über die Vorgaben in den Seminarstätten informieren. Wir freuen uns auf Sie - bleiben Sie gesund!

Märchen und Musik (2102HHMAMU)

Märchen bergen einen Schatz an Lebenserfahrungen zahlloser Generationen. Sie alle erzählen davon, dass ein Leben auch unter schwierigen Bedingungen glücken kann. Sie machen Mut, dass wir Menschen aus jeder Situation - und mag sie zunächst noch so ausweglos erscheinen - einen Ausweg, eine Lösung finden.

Märchen unterstützen also die Lösungsorientierung und die Förderung der Resilienz. Zwei Schlagworte, die in der Pädagogik ganz aktuell sind, aber eigentlich fast so alt wie die Menschheit selbst.

Märchen lassen sich ganz wunderbar mit Musik verbinden. Beim Klangmärchen können Kinder miterzählen, ein gesungenes Märchenlied lässt den Inhalt ein weiteres Mal Revue passieren und im Tanz können wir uns, ganz ohne gesprochene Worte, mit dem ganzen Körper ausdrücken.

Wer Märchen mit Musik verbindet, öffnet der Seele ein weiteres Tor. Denn "da, wo die Worte aufhören, fängt die Musik an." (frei nach E. T. A. Hoffmann)

Zielgruppe:
Das Angebot richtet sich an Pädagog/innen, die mit Kindern im Alter von 0-8 Jahren arbeiten. Der Seminartag wird auf die Altersgruppe 2-6 Jahre fokussieren, die weiteren angesprochenen Altersgruppen können gerne flankierend aufgegriffen werden.


Bitte mitbringen

Bitte ein eigene kleines (Orff-)Instrument und ein Nylon-/Jongliertuch mitbringen. Bitte bequeme Kleidung tragen.


Musikgarten-Lizenzverlängerung

Ja


Seminargebühr

109,00 EUR


Termin(e)

Sa. 20.02.2021, 09:30 - 17:00 Uhr




Öjendorfer Weg 30a
Stockwerk 2. OG,Raumnummer Tanzstudio 3
22119 Hamburg
 www.kph-hamburg.de

Seminare in dieser Seminarstätte




zurück zur Übersicht

Datum
20.02.2021
Uhrzeit
09:30 - 17:00 Uhr
Ort
Öjendorfer Weg 30a, Hamburg, Stiftung Kulturpalast Hamburg


Informationen:

Wilma Osuji absolvierte zunächst eine Ausbildung zur Erzieherin und im Anschluss ein Studium der Sozialwissenschaften an der Gerhart-Mercator-Universität in Duisburg. Verbunden mit praktischen Tätigkeiten im Elementarbereich ist sie seit 2005 als Referentin mit den Themen "Sprache", "Musik" und "Interkulturelles Lernen" im deutschsprachigen Raum unterwegs. Wilma Osuji veröffentlichte zahlreiche Artikel, Praxisbücher sowie Musik für Elementarpädagogen. Heute leitet sie hauptberuflich eine bilinguale inklusive Kindertageseinrichtung in Herne. Wilma Osuji ist u.a. Autorin von dem Praxisbuch "Sprache und Kommunikation" (IFEM 7744), das u.a. im IfeM-Shop unter www.ifem-shop.info erhältlich ist.

Kurse der Dozentin



Institut für elementare Musikerziehung GmbH
Weihergarten 5 | D- 55116 Mainz

Seminarinfos und allg. Anfragen: 
Telefon +49 6131 24 62 25
E-Mail: kontakt@ifem.info

Produkte bestellen

Zum IfeM-Produktshop

Produktbestellungen: +49 6131 50 57 96
E-Mail: ifem@mds-partner.com
 

ERREICHBARKEIT

Montag bis Freitag
10 - 13 Uhr

MUSIKGARTEN-Lizenznehmer

LogIn geschützter Bereich