Musik mit Senioren

Versuchen Sie es doch auch einmal aus und lernen Sie auf den Seminaren zur musikalischen Seniorenarbeit durch unsere erfahrenen Dozenten viele Impulse kennen oder vertiefen Sie Ihr Wissen und Ihre bisherigen Praxiserfahrungen – ein Lächeln, motiviertes Mitmachen und freudige Reaktionen der Senioren sind Ihnen sicher! Weitere Informationen zu unserem Ansatz finden Sie hier!

Musik mit Senioren / Kursdetails

Orientierungstag: Musikerziehung in verschiedenen Wirkungsfeldern (2001MUORIS)

Seminarinhalt:
Was ist eigentlich Elementare Musikerziehung (EMP)? Wie kann sie wirkungsvoll und pragmatisch in Eltern-Kind-Gruppen, in der Tagespflege, in der Krippe bzw. im Kindergarten ein- und umgesetzt werden? Wie schließt sich der Kreis in die musikalische Seniorenarbeit? Das Seminar erläutert Unterschiede und stellt Modelle für einen Übergang von der Eltern-Kind-Gruppe in die Musikalische Früherziehung vor.

Außerdem gibt Ihnen die in allen Bereichen der EMP sehr erfahrene und selbst tätige Dozentin Tipps zu den jeweils notwendigen Rahmenbedingungen für ein effektives Unterrichten als musikpädagogische Fachkraft an verschiedenen Institutionen wie in Kita und Krippe und in Seniorenheimen.

Selbstverständlich wird im Seminar auch praktisch gesungen und getanzt, um die Beispiele sowie die Aktivitätenanwendung in den verschiedenen Altersstufen der Kinder (und z.B. auch Senioren) lebendig zu machen.

Ziele des Seminars:
Das Seminar soll Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten geben, die Sie als Musikgarten-Kursleiter/in über Ihre Eltern-Kind-Gruppenarbeit hinaus anstreben könnten und mit denen Sie sich ggf. bereits seit einiger Zeit innerlich beschäftigen. Bei Interesse an einzelnen Themen wie Musik in der Kita, Einstieg in die musikalische Seniorenarbeit usw. ist der Besuch entsprechender Seminare natürlich grundlegend notwendig.

Zielgruppe:
Musikgarten-Kursleiter/innen, Musikpädagogen, Erzieherinnen und Erzieher und alle Interessierten mit musikalischen Kenntnissen, die sich über die Möglichkeiten neuer Schaffensgebiete informieren möchten.


Bitte mitbringen

Bitte bequeme Kleidung tragen.


Musikgarten-Lizenzverlängerung

Ja


Seminargebühr

109,00 EUR


Termin(e)

Sa. 18.01.2020, 09:30 - 17:00 Uhr

Hoeglweg 5
85540 Haar Kreis München

Seminare in dieser Seminarstätte




zurück zur Übersicht

Datum
18.01.2020
Uhrzeit
09:30 - 17:00 Uhr
Ort
Hoeglweg 5, München (Haar, LK München), Dansation Tanz- & Musicalschule e.V.


Informationen:

Angelika Jekic studierte am Konservatorium Trossingen und arbeitet als Musikpädagogin im Fachbereich Elementare Musikerziehung mit Kindern und Senioren. Diverse Zusatzqualifikationen im pädagogischen und intergenerativen Bereich (u. a. Musik und Demenz). Evolutionspädagogin mit Zusatzzertifikat Coach-Ausbildung. Das derzeitige Berufsfeld kombiniert die unterrichtende Tätigkeit an einer Musikschule mit einer bundesweiten Referententätigkeit. Dabei stehen generationsübergreifende Musikprojekte im Vordergrund. Autorentätigkeit. Langjährige Musikgarten-Dozentin. Angelika Jekic ist Co-Autorin vom Konzept "Musikkindergarten" (Verlag Schott Music). Frau Jekic ist ferner Autorin von "Unter 7 über 70" (ED 20365) und der "Musikmäuse" (zusammen mit Wolfgang Hering, ED 20765), wo das Musizieren mit Kindern unter drei Jahren mit vielen Praxisideen thematisiert wird. Die Bücher sind ebenfalls beide im Verlag Schott Music erschienen und können im IfeM-Shop unter www.ifemshop.info bestellt werden. Frau Jekic ist Musik- und Evolutionspädagogin und Leiterin des Inklusionsorchesters "Die Bunten" in Augsburg.

Kurse der Dozentin



Institut für elementare Musikerziehung GmbH
Weihergarten 5 | D- 55116 Mainz

Seminarinfos und allg. Anfragen: 
Telefon +49 6131 24 62 25
E-Mail: kontakt@ifem.info

Produkte bestellen

Zum IfeM-Produktshop

Produktbestellungen: +49 6131 50 57 96
E-Mail: ifem@mds-partner.com
 

ERREICHBARKEIT

Montag bis Freitag
10 - 13 Uhr

MUSIKGARTEN-Lizenznehmer

LogIn geschützter Bereich