Musik mit Senioren

Versuchen Sie es doch auch einmal aus und lernen Sie auf den Seminaren zur musikalischen Seniorenarbeit durch unsere erfahrenen Dozenten viele Impulse kennen oder vertiefen Sie Ihr Wissen und Ihre bisherigen Praxiserfahrungen – ein Lächeln, motiviertes Mitmachen und freudige Reaktionen der Senioren sind Ihnen sicher! Weitere Informationen zu unserem Ansatz finden Sie hier!

Musik mit Senioren / Kursdetails

Senioren aktivieren: Das Jahr erleben, die Feste feiern (2010NUFEST)

Seminarinhalt:
Jahr für Jahr erleben wir in unseren Breitengraden Frühling, Sommer, Herbst und Winter, Wärme und Kälte, Helligkeit und Dunkelheit, Wachstum und Verblühen. Doch nicht alleine diese Phänomene prägen unser Jahr. Im besonderen Maße sind es die in unserer Kultur verankerten jahreszeitlichen Feste, auf die der Mensch von klein an hingelebt hat. Diese strukturieren in der Erinnerung die Jahre der eigenen Kindheit, der Lebensmitte und geben auch im Alter noch Halt und Orientierung.

Trotzdem ist es in der Arbeit mit Hochbetagten und an Demenz erkrankten Menschen nicht immer einfach, die sehr unterschiedlichen Feste des Jahreskreises in eine Aktivierung mit einzubeziehen.

Ziele des Seminars:
An diesem Fachtag werden sie erleben, welch vielfältige Möglichkeiten es gibt, die weltlichen wie die kirchlichen Feste des Jahreskreises mit Sprichwörtern, Liedern, und Musik zu gestalten. Des Weiteren werden die Parallelen bzw. Unterschiede zwischen der musikalischen Arbeit mit Kindern und Senioren herausgearbeitet und Hintergrundwissen zum Musizieren mit Hochbetagten und an Demenz Erkrankten vermittelt. Sie lernen einfache Aktivierungsideen und das Mobilisieren durch Musik kennen und arbeiten aktiv mit dem neuen Aktivierungsbuch der Autorin "Aktivieren und Erinnern", welches im Seminarpreis enthalten ist. Alle Inhalte sind sofort mit Hochbetagten und Demenzerkrankten umsetzbar.

Natürlich wird auch einen Einblick in die weiteren Bücher der Autorin "Aktivieren mit Sprichwörtern, Liedern und Musik" (ED 21615) und "Aktivieren mit Dingen des Alltags, Sprichwörtern und Musik" (ED 22905) gegeben.

Zielgruppe:
Pflegekräfte und Betreuungsassistenten in Pflegeeinrichtungen, Musikpädagogen, Ehrenamtliche, Musikgarten-Lehrkräfte und jeder, der an diesem Arbeitsgebiet interessiert ist und sich mit einem Aktivierungsangebot an Senioren zukünftig einbringen möchte.


Bitte mitbringen

Ihr Vorteil: Seminar inkl. Buch!
Das neue Buch "Aktivieren und Erinnern" (ED 23204) von Ulrike Eiring im Wert von 24,50 EUR ist im Seminarpreis bereits enthalten und wird Ihnen auf dem Seminar ausgehändigt!

Bitte bequeme Kleidung tragen.


Musikgarten-Lizenzverlängerung

Ja


Seminargebühr

129,00 EUR


Termin(e)

So. 25.10.2020, 09:30 - 17:00 Uhr


Seminarraum
Leonhardstr. 13
90443 Nürnberg
 www.fbs-nuernberg.de

Seminare in dieser Seminarstätte




zurück zur Übersicht

Datum
25.10.2020
Uhrzeit
09:30 - 17:00 Uhr
Ort
Leonhardstr. 13, Nürnberg, Ev. Familienbildungsst. gGmbH


Informationen:

Ulrike Eiring ist staatlich geprüfte Musiklehrerin. Sie absolvierte am Richard-Strauss-Konservatorium in München eine Zusatzausbildung "Musik mit Senioren". Langjährige Praxis in Instrumentalunterricht, Musikalischer Früherziehung und Musikgarten an verschiedenen Musikschulen. Fortbildungskurse in den Bereichen Frühkindliche Bildung und Musik mit Senioren. Langjährige Musikgarten-Dozentin und Buchautorin.

Kurse der Dozentin



Institut für elementare Musikerziehung GmbH
Weihergarten 5 | D- 55116 Mainz

Seminarinfos und allg. Anfragen: 
Telefon +49 6131 24 62 25
E-Mail: kontakt@ifem.info

Produkte bestellen

Zum IfeM-Produktshop

Produktbestellungen: +49 6131 50 57 96
E-Mail: ifem@mds-partner.com
 

ERREICHBARKEIT

Montag bis Freitag
10 - 13 Uhr

MUSIKGARTEN-Lizenznehmer

LogIn geschützter Bereich