Seminarangebot / Kalender

Veranstaltungen am 22.09.2018:

Plätze frei, Anmeldung möglich Feel the Rhythm - Rhythmus und Groove aus musikpädagogischer Perspektive (1809KORHFP)

Seminarort: Köln, Musicfactory - Die kreative Musikschule
Sa. 22.09.2018 09:30 - 17:00 Uhr in Köln
Dozentin: Sabine Anni Schmid

"Rhythmus ist das Leben selbst. Rhythmus wirkt und bewirkt, er ist die einigende Kraft von Sprache, Musik und Bewegung." (Carl Orff)

Inhalt des Seminars:
Dieses Seminar beschäftigt sich intensiv mit dem Thema Rhythmus und den damit verbundenen
musikpädagogischen Herausforderungen. Durch Prinzipien der Elementaren Musik- und Bewegungspädagogik sammeln Sie eigene rhythmische Erfahrungen in den Bereichen Körperperkussion, Beatboxing und dem Elementaren Instrumentalspiel. Durch den Umgang mit Rhythmussprache, Notationsweisen und einem theoretischen Einblick in die Entwicklung rhythmisch-musikalischer Fähigkeiten ergänzen Sie Ihre praktischen Erfahrungen.

Ziel des Seminars:
Das Seminar gibt praktische Handlungsempfehlungen für die Umsetzung direkt am nächsten Tag!

Zielgruppe:
Musikgarten-Lehrkräfte, Musikpädagogen, Erzieherinnen und Erzieher
Altersgruppe der Kinder: 4 bis 8 Jahre

Plätze frei, Anmeldung möglich Lustiger Blättertanz - Musikalische Ideen rund um die Herbst- und Winterzeit (1809MULUBT)

Seminarort: München, Dansation Tanz- & Musicalschule e.V.
Sa. 22.09.2018 09:30 - 17:00 Uhr in München
Dozentin: Angelika Jekic

Seminarinhalt:
Klänge, Geräusche und das Spielen von elementaren Instrumenten bereitet jungen Kindern viel Freude. Die Kombination von Bewegung und Musik ermöglicht den Kindern eine intensive Wahrnehmung von neuen auditiven Eindrücken und regt zum spontanen Mitmachen an. Sprachliche Elemente werden mit Rhythmus und Instrumenten verknüpft. Die Blätter gehen zum Tanzen, die Igel feiern ein Fest und die Wasserelfe wartet auf die ersten Schneeflocken.

Ziel des Seminars:
Auf dem Seminar werden musikalische Ideen rund um die Herbst- und beginnende Winterzeit vorgestellt, die Sie mit Kindern in verschiedenen Altersgruppen im Musikgarten, im Kindergarten oder ähnlichen Umgebungen direkt umsetzen können.

Zielgruppe:
Musikgarten-Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher, Tagesmütter, Musikschullehrkräfte im EMP-Bereich

fast ausgebucht, Anmeldungen möglich Musikgarten Phase 1 (1809NUPH10)

Seminarort: Nürnberg, Ev. Familienbildungsst. gGmbH
Sa. 22.09.2018 - 09.30 - 18.00 Uhr
So. 23.09.2018 - 09.00 - 16.00 Uhr
Sa. 06.10.2018 - 09.30 - 18.00 Uhr
So. 07.10.2018 - 09.00 - 16.00 Uhr
Dozentin: Alexandra Geist

Inhalt:
Das Seminar Musikgarten Phase 1 "Wir machen Musik" stellt - alternativ zum Seminar
Musikgarten für Babys - den Einstieg in die Musikgarten-Konzeption dar. Neben der Vorstellung des Unterrichtskonzepts, Informationen zur musikalischen Entwicklung des Kleinkinds und Tipps zur Elternarbeit werden Lieder, Bewegungsspiele, Tänze, Kniereiter, Aktivitäten zur Körpererfahrung und Fingerspiele erarbeitet. Darüber hinaus geht es um Musikhören und den Einsatz von Instrumenten, Tüchern, Reifen etc.

Im Zentrum steht das 1. Unterrichtsjahr mit den Themen "Zu Hause" und "Tierwelt".

Ziel des Seminars:
Im Seminar lernen Sie als Neueinsteiger das Musikgarten-Konzept fundiert kennen und für Eltern mit ihren Kleinkindern im Alter von 18 Monaten bis 3 Jahren anzuwenden. Teilnehmer, die das Musikgarten-Konzept als Lehrkraft bereits kennen, können im Zusammenhang der spezifischen Themen um den Entwicklungsstand der Kleinkinder die "Säulen des Musikgarten" für sich wiederholen und vertiefen.

Zielgruppe:
Musikgarten-Neueinsteiger, Musikgarten-Lehrkräfte und alle, die mit Kindern im Alter von 1,5 bis 3 Jahren und ihren Eltern musikalisch arbeiten wollen.

Hinweise:
- Das Seminar schließt mit einer Lehrprobe ab.
- Nach dem Besuch des kompletten Seminars und dem Bestehen der Lehrprobe können Sie die Musikgarten-Lizenz beantragen.
- Die Lizenzerweiterung erfolgt ebenfalls nur nach vollständiger Teilnahme am Seminar und Bestehen der Lehrprobe.

Altersgruppe: 18 Monate bis 3 Jahre

Plätze frei, Anmeldung möglich Die Reise mit der Sopran-Blockflöte (1809ULREBF)

Seminarort: Ulm/Herrlingen, Musikschule Cäcilia Herrlingen
Sa. 22.09.2018 09:30 - 17:00 Uhr in Ulm
Dozentin: Franziska Augustin

Inhalt des Seminars:
Lernen Sie im Seminar durch die Autorin einen neuen Ansatz kennen, das beliebte Instrument
"Blockflöte" erfolgreich zu unterrichten. Sie lernen das Konzept "Die Reise mit der Sopranblockflöte" intensiv kennen, welches sich für Großgruppen ebenso wie für den Kleingruppen- oder Einzelunterricht eignet. Die Blockflöte kann im Mittelpunkt stehen oder als vertiefendes Instrument für den Elementaren Musikunterricht eingesetzt werden. Singen, Bewegen, Ensemblespiel mit Orff-Instrumenten und kreatives Lernen der Notenschrift sind ebenfalls Bestandteile des Unterrichtskonzepts.

Ziel des Seminars:
Ziel des Seminars ist das Kennenlernen dieses neuen Ansatzes zur Vermittlung des Instruments
"Blockflöte" an Kinder ab 5 Jahren.

Zielgruppe:
Dieser Seminartag wendet sich an Lehrkräfte, die einen aufbauenden Musikunterricht mit Solmisation und Kodály-Rhythmussprache geben wollen - sowohl im Anschluss an Musikgarten Phase 2 (ab 5 Jahren) als auch nach der Musikalischen Früherziehung oder in den ersten beiden Schuljahren der Grundschule. Für eine erfolgreiche Teilnahme am Seminar und für die spätere Umsetzung sollten Sie bereits über gute Grundkenntnisse des Spiels auf der Sopranblockflöte verfügen.