Seminarangebot / Kalender

Veranstaltungen am 30.09.2018:

Plätze frei, Anmeldung möglich Herr Holle und die Weihnachtsmaus (1809ULHEHO)

Seminarort: Ulm/Herrlingen, Musikschule Cäcilia Herrlingen
So. 30.09.2018 09:30 - 17:00 Uhr in Ulm
Dozentin: Angelika Jekic

Inhalt:
Was wäre eine Eltern-Kind-Stunde ohne Rhythmus, Klang und Ton? Musikalische Spielideen unterstützen den gesamten Wahrnehmungsbereich, das Kind beginnt mit Musik zu spielen. Die Eltern erfahren eine musische Interaktion, in der sie aktiv einsteigen - ohne Vorkenntnisse und Hemmungen. Die Leichtigkeit des Schnees verbunden mit Bewegung und der flotte Rhythmus einer Schlittenfahrt spornt nicht nur das gemeinsame Tun an, es verbindet mit Spaß Jung und Alt. So einfach kann aktives Musizieren sein. Winterfeen und Schneegespenster werden mit Sicherheit umher fliegen ... Seminarinhalte sind:

- einfache Lieder mit Bewegungen
- leichte Bewegungsspiele und Tänze
- Körpererfahrung mit Musik: Kribbeln, Krabbeln und Streicheln
- Einsatz von kindgerechten Instrumenten
- Theoretische Hintergründe
- Rhythmus, Grundschlag und andere Trommelgeschichten
- Leichte Klanggeschichten rund um den Winter
- Singen und Spaß mit Liedgut

Eltern-Kind-Ideen sind im Kurs enthalten, die Spielideen können aber auch in der Krippe und Kita umgesetzt werden.

Seminarziel:
Das Ziel des Seminars ist eine Repertoireerweiterung von musikalischen Spielideen, leichten Kindertänzen und neuen Liedern rund um den Winter. Spielerisch und in leichten Lernschritten greifen wir das Alter der Kinder zwischen 18 Monaten und 4 Jahren auf und bauen die Themenbereiche angepasst an die jeweiligen Entwicklungsstufen des Kindes auf.
Die musikalischen Spielideen werden im Kurs praktisch erarbeitet und können somit von den Kursleiterinnen zukünftig in den eigenen Kursen gut umgesetzt werden.

Zielgruppe:
Erzieherinnen und Erzieher, Musikpädagoginnen und -pädagogen sowie Personen, die mit Kindern von 1 bis 4 Jahren gerne musizieren möchten.