Seminarangebot / Impulsseminare / Rhythmus, Tanz & Bewegung
Seite 1 von 2

Plätze frei, Anmeldung möglich Djingalla - Kreative Tanz- und Bewegungsideen (1806BODJIN)

Seminarort: Bochum, Musikschule Bochum
Sa. 30.06.2018 09:30 - 17:00 Uhr in Bochum
Dozentin: Gabriele Westhoff

Zu ausgewählten Stücken der erfolgreichen "Djingalla-CDs" werden verschiedene Tanzformen erarbeitet. Erleben Sie variantenreiche Zugänge zur Musik durch Lieder, Verse, Bilder, Natur- und Rhythmikmaterialien. Kleine Musizieransätze ermöglichen ein ganzheitliches Musikerleben mit allen Sinnen.

Die facettenreichen Tanzideen werden durch weiterführende, praxiserprobte Anregungen ergänzt und können von Ihnen direkt in die eigene Unterrichtspraxis übernommen werden.

Altersgruppe: 2 bis 10 Jahre, Erwachsene

Plätze frei, Anmeldung möglich Sprechen - Singen - Klingen: Kreatives Singen mit Kindern (1807MUSIKI)

Seminarort: München, Dansation Tanz- & Musicalschule e.V.
Sa. 14.07.2018 09:30 - 17:00 Uhr in München
Dozentin: Julia Schneider

Inhalt:
In dieser Fortbildung lernen Sie effektive, körperorientierte Techniken kennen, um auch über längere Zeit beim Singen und Sprechen stimmlich belastungsfähig zu sein. Sie erfahren, wie Sie mit weniger Anstrengung und Kraftaufwand mit Kindern in deren Stimmlage singen können. Sie erhalten Einblick, wie Stimme funktioniert und mit welchen leicht umsetzbaren Übungen Sie Ihre Stimme gesund erhalten und entfalten können. In kreativen und improvisatorischen Teilen haben Sie Gelegenheit, Ihre Stimme im gemeinsamen Singen von (Kinder-)Liedern, u.a. aus dem Musikgarten-Programm, neu kennenzulernen.

Ziel des Seminars:
Betreiben Sie Gesundheitsprävention "in eigener Sache" am Arbeitsplatz! Erlernen Sie deshalb einen schonenden und gesund erhaltenden Umgang mit der Stimme. Sie lernen leicht umzusetzende und in den Arbeitsalltag zu integrierende Übungen kennen, um Ihre Stimme zukünftig (wieder) lustvoll einsetzen zu können. Zusätzlich erhalten Sie Einblicke in die anatomischen und physiologischen Zusammenhänge der Phonation.

Zielgruppe:
Alle Interessierten, deren "Arbeitsmittel" die Stimme und das Singen mit Kindern darstellt und die in diesem Zusammenhang einen schonenden Umgang damit erlernen möchten.

Plätze frei, Anmeldung möglich Rasselbande musikalisch aktiv - Lied- u. Bewegungsbegleitung im Elementarbereich (1807MURABA)

Seminarort: München, Dansation Tanz- & Musicalschule e.V.
So. 15.07.2018 09:30 - 17:00 Uhr in München
Dozent: Dr. Dietmar Leichtle

Inhalt des Seminars:
Im Seminar wird aufgezeigt, wie (Eltern-Kind-)Gruppen spielerisch mit unterschiedlichen Instrumenten und Singen "in Schwung gebracht" werden können - das macht richtig Freude! Es werden einfache, aber effektive Begleitmuster (rhythmisch und harmonisch) vorgestellt und eingeübt - für (JelGi-)Gitarre, Kleinpercussion, diverse Trommeln, optional auch auf/für Orff-Instrumenten und Akkordeon.

Ziel des Seminars:
Im Seminar werden die ersten Ansätze und Übungen vermittelt, um eine Vorstellung von den vielfältigen Möglichkeiten dieses Freude bringenden Ansatzes des elementaren Musizierens zu erhalten - und vor allem sie im Live-Einsatz selbst zu erleben!

Zielgruppe:
Erzieherinnen und Erzieher, Musikgarten-Lehrkräfte, die (Eltern-Kind-)Gruppen mit Kindern im Alter von 2 bis 6 Jahren leiten.

Plätze frei, Anmeldung möglich Warm ups: Lieder und Spiele mit rhythmischem Pfiff (1809BEWUPS)

Seminarort: Berlin, musikplus! Musikschule am Lietzensee
Sa. 22.09.2018 09:30 - 17:00 Uhr in Berlin
Dozent: Joachim Kampschulte

Inhalt:
Gruppendynamisches Musizieren mit Körper, Stimme und Material stehen an diesem Seminartag im Fokus unserer Aktivitäten. Die hier vermittelten Lieder und Spiele sind in verschiedenen Altersgruppen einsetzbar und schulen die musikalische Kompetenz. Echospiele aus dem Musikgarten - und die damit gemachten ermutigenden Erfahrungen - runden das Seminar ab.

Ziel des Seminars:
Gruppendynamisches Musizieren weckt müde Geister und bringt Menschen zusammen. In Form von sog. Warm ups eignen sich viele der an diesem Seminartag gemeinsam erarbeiteten Aktivitäten z.B. auch besonders gut zur Gestaltung und Auflockerungen von Elternabenden oder ähnlichen Veranstaltungen, wo die Atmosphäre gezielt aufgelockert werden soll.

Zielgruppe:
Alle, die rhythmische Erfahrungen mit den körpereigenen "Instrumenten" kennen lernen und in verschiedenen Bereichen der Kinder- und Erwachsenenarbeit umsetzen möchten.

Plätze frei, Anmeldung möglich Feel the Rhythm - Rhythmus und Groove aus musikpädagogischer Perspektive (1809KORHFP)

Seminarort: Köln, Musicfactory - Die kreative Musikschule
Sa. 22.09.2018 09:30 - 17:00 Uhr in Köln
Dozentin: Sabine Anni Schmid

"Rhythmus ist das Leben selbst. Rhythmus wirkt und bewirkt, er ist die einigende Kraft von Sprache, Musik und Bewegung." (Carl Orff)

Inhalt des Seminars:
Dieses Seminar beschäftigt sich intensiv mit dem Thema Rhythmus und den damit verbundenen
musikpädagogischen Herausforderungen. Durch Prinzipien der Elementaren Musik- und Bewegungspädagogik
sammeln Sie eigene rhythmische Erfahrungen in den Bereichen Körperperkussion,
Beatboxing und dem Elementaren Instrumentalspiel. Durch den Umgang mit Rhythmussprache,
Notationsweisen und einem theoretischen Einblick in die Entwicklung rhythmisch-musikalischer
Fähigkeiten ergänzen Sie Ihre praktischen Erfahrungen.

Ziel des Seminars:
Das Seminar gibt praktische Handlungsempfehlungen für die Umsetzung direkt am nächsten Tag!

Zielgruppe:
Musikgarten-Lehrkräfte, Musikpädagogen, Erzieherinnen und Erzieher
Altersgruppe der Kinder: 4 bis 8 Jahre

Plätze frei, Anmeldung möglich Lustiger Blättertanz - Musikalische Ideen rund um die Herbst- und Winterzeit (1809MULUBT)

Seminarort: München, Dansation Tanz- & Musicalschule e.V.
Sa. 22.09.2018 09:30 - 17:00 Uhr in München
Dozentin: Angelika Jekic

Seminarinhalt:
Klänge, Geräusche und das Spielen von elementaren Instrumenten bereitet jungen Kindern viel Freude. Die Kombination von Bewegung und Musik ermöglicht den Kindern eine intensive Wahrnehmung von neuen auditiven Eindrücken und regt zum spontanen Mitmachen an. Sprachliche Elemente werden mit Rhythmus und Instrumenten verknüpft. Die Blätter gehen zum Tanzen, die Igel feiern ein Fest und die Wasserelfe wartet auf die ersten Schneeflocken.

Ziel des Seminars:
Auf dem Seminar werden musikalische Ideen rund um die Herbst- und beginnende Winterzeit vorgestellt, die Sie mit Kindern in verschiedenen Altersgruppen im Musikgarten, im Kindergarten oder ähnlichen Umgebungen direkt umsetzen können.

Zielgruppe:
Musikgarten-Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher, Tagesmütter, Musikschullehrkräfte im EMP-Bereich

Plätze frei, Anmeldung möglich Sprechen - Singen - Klingen: Kreatives Singen mit Kindern (1809OWSIKI)

Seminarort: Wien, Pfarre Erlöserkirche
Sa. 22.09.2018 09:30 - 17:00 Uhr in Wien
Dozentin: Julia Schneider

Inhalt:
In dieser Fortbildung lernen Sie effektive, körperorientierte Techniken kennen, um auch über längere Zeit beim Singen und Sprechen stimmlich belastungsfähig zu sein. Sie erfahren, wie Sie mit weniger Anstrengung und Kraftaufwand mit Kindern in deren Stimmlage singen können. Sie erhalten Einblick, wie Stimme funktioniert und mit welchen leicht umsetzbaren Übungen Sie Ihre Stimme gesund erhalten und entfalten können. In kreativen und improvisatorischen Teilen haben Sie Gelegenheit, Ihre Stimme im gemeinsamen Singen von (Kinder-)Liedern, u.a. aus dem Musikgarten-Programm, neu kennenzulernen.

Ziel des Seminars:
Betreiben Sie Gesundheitsprävention "in eigener Sache" am Arbeitsplatz! Erlernen Sie deshalb einen schonenden und gesund erhaltenden Umgang mit der Stimme. Sie lernen leicht umzusetzende und in den Arbeitsalltag zu integrierende Übungen kennen, um Ihre Stimme zukünftig (wieder) lustvoll einsetzen zu können. Zusätzlich erhalten Sie Einblicke in die anatomischen und physiologischen Zusammenhänge der Phonation.

Zielgruppe:
Alle Interessierten, deren "Arbeitsmittel" die Stimme und das Singen mit Kindern darstellt und die in diesem Zusammenhang einen schonenden Umgang damit erlernen möchten.

Plätze frei, Anmeldung möglich Lustiger Blättertanz - Musikalische Ideen rund um die Herbst- und Winterzeit (1810OWLUBT)

Seminarort: Wien, Pfarre Erlöserkirche
Sa. 06.10.2018 09:30 - 17:00 Uhr in Wien
Dozentin: Maria Lucsanics

Seminarinhalt:
Klänge, Geräusche und das Spielen von elementaren Instrumenten bereitet jungen Kindern viel Freude. Die Kombination von Bewegung und Musik ermöglicht den Kindern eine intensive Wahrnehmung von neuen auditiven Eindrücken und regt zum spontanen Mitmachen an. Sprachliche Elemente werden mit Rhythmus und Instrumenten verknüpft. Die Blätter gehen zum Tanzen, die Igel feiern ein Fest und der Frosch wartet auf die ersten Schneeflocken.

Ziel des Seminars:
Auf dem Seminar werden musikalische Ideen rund um die Herbst- und beginnende Winterzeit vorgestellt, die Sie mit Kindern in verschiedenen Altersgruppen im Musikgarten, im Kindergarten oder ähnlichen Umgebungen direkt umsetzen können.

Zielgruppe:
Musikgarten-Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher, Tagesmütter, Musikschullehrkräfte im EMP-Bereich

Plätze frei, Anmeldung möglich Musizieren - Malen - Entspannen (1810NUMUMA)

Seminarort: Nürnberg (Fürth), Tanzerei
Sa. 20.10.2018 09:30 - 17:00 Uhr in Nürnberg
Dozentin: Christiane Straßburg

Inhalt:
Neue Lieder, einfache Tänze und frohstimmende Bewegungsrhythmicals laden ein für die kommende Jahreszeit. Instrumentale Begleitvarianten und farbenfrohe Klänge inspirieren zu kreativ künstlerischer Gestaltungsmöglichkeit und werden darüber hinaus mit altersgerechten Elementen aus der Entspannungspädagogik kombiniert, die auch für ein ausgeglichenes Gruppenklima sorgen können.

Ziel des Seminars:
Das Seminar vermittelt einfache rhythmische Übungen für die spielerische Umsetzung mit Kindern von neuen Liedern, Bewegungsrhythmicals, Tänzen und Tücherspielen. Ihnen werden erste Einblicke zum Fördern der kindlichen Kreativität aus der Sicht der frühen-ästhetischen Bildung sowie eine praxisnahe Anleitung und Umsetzung für ein künstlerisches Werk mit Material und Technikerläuterungen zum ausgewählten Thema vorgestellt und Farben und Klänge besprochen. Zusätzlich erhalten Sie Hintergrundwissen für die Entspannungsarbeit mit Kindern, Elemente für altersgerechte Einsatzmöglichkeiten aus der Entspannungspädagogik und Anregungen und Ideen für die Eltern-Zusammenarbeit.

Zielgruppe:
Erzieherinnern und Erzieher, Musikgarten-Lehrkräfte, Lehrkräfte an Grund- und Musikschulen, Pädagogische Fachkräfte und alle, die in diesem Bereich mit tätig sein möchten oder bereits sind.

Plätze frei, Anmeldung möglich Musizieren - Malen - Entspannen (1811BEMUMA)

Seminarort: Berlin, musikplus! Musikschule am Lietzensee
Sa. 10.11.2018 09:30 - 17:00 Uhr in Berlin
Dozentin: Christiane Straßburg

Inhalt:
Neue Lieder, einfache Tänze und frohstimmende Bewegungsrhythmicals laden ein für die kommende Jahreszeit. Instrumentale Begleitvarianten und farbenfrohe Klänge inspirieren zu kreativ künstlerischer Gestaltungsmöglichkeit und werden darüber hinaus mit altersgerechten Elementen aus der Entspannungspädagogik kombiniert, die auch für ein ausgeglichenes Gruppenklima sorgen können.

Ziel des Seminars:
Das Seminar vermittelt einfache rhythmische Übungen für die spielerische Umsetzung mit Kindern von neuen Liedern, Bewegungsrhythmicals, Tänzen und Tücherspielen. Ihnen werden erste Einblicke zum Fördern der kindlichen Kreativität aus der Sicht der frühen-ästhetischen Bildung sowie eine praxisnahe Anleitung und Umsetzung für ein künstlerisches Werk mit Material und Technikerläuterungen zum ausgewählten Thema vorgestellt und Farben und Klänge besprochen. Zusätzlich erhalten Sie Hintergrundwissen für die Entspannungsarbeit mit Kindern, Elemente für altersgerechte Einsatzmöglichkeiten aus der Entspannungspädagogik und Anregungen und Ideen für die Eltern-Zusammenarbeit.

Zielgruppe:
Erzieherinnern und Erzieher, Musikgarten-Lehrkräfte, Lehrkräfte an Grund- und Musikschulen, Pädagogische Fachkräfte und alle, die in diesem Bereich mit tätig sein möchten oder bereits sind.



Seite 1 von 2